Diese Liebe nicht erkalten lassen. Nie.

Ihr Leben ist vorbei. Wir andern leben noch. Und das reicht nicht. Wollen wir den Opfern und ihren Angehörigen unseren Respekt zollen, dann ist "am Leben sein" nicht genug. Pietätvolles Die-Schnauze-halten und vornehme Zurückhaltung ebensowenig.

Advertisements

Sozialpalaver ist gratis

Zumindest für die Plauderer. Und kurzfrisitg. Die Betrachtung der Realitäten langfristig angelegter Szenarien wie jene staatlicher Interventions-Experimente - siehe Venzuela, Kuba oder DDR - , Wirtschaftszyklen von Auf- und Abschwung, die Lebensrealitäten unserer Nachkommen oder gar die langfristige Sicherung freier Wirtschaftsstandorte sind dabei nur störend. Von einem Durchbrechen des Denkens weg von der Ignoranz wirtschaftlicher … Sozialpalaver ist gratis weiterlesen

Hunde

Er stand draussen vor dem Haus. Es lag am Ende eines Tals und eines schmächtigen Wegs ein Stück den Hang hinauf am Waldrand. Irgendwo bellte der Hund. Er machte Jagd auf Hasen. Je besser er die Menschen zu kennen glaubte, umso mehr hatte er seine Hunde zu schätzen gelernt. "Du hast einfach eine Scheiss-Einstellung" hatte … Hunde weiterlesen

Ein weiterer Jahrhundertbetrug?

In einem Brief des Wirtschaftsrats der CDU e.V vom 24.02.2015 (!) an die Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion heisst es: "Es kann nicht sein, dass ganz Europa über die griechischen Schulden debattiert und gleichzeitig keine verlässlichen Zahlen vorliegen.Die griechische Regierung verweist stets darauf, dass die Schuldenlast von 315,5 Mrd. Euro oder 176 Prozent des BIP nicht tragfähig … Ein weiterer Jahrhundertbetrug? weiterlesen