Das Recht, überrascht zu sein, haben nur Komapatienten

Von Franz Bettinger Michel  Houellebecq's Roman 'Unterwerfung' beschreibt ein Land, das sich seiner selbst überdrüssig dem Islam unterwirft und aufgibt, wofür es jahrhundertelang gearbeitet hat: Kultur, Freiheit, Wohlstand und Emanzipation. Nun wird es - La Merkel sei Dank - Deutschland noch vor Frankreich schaffen. Die Wirklichkeit, dieser unermüdliche brave Maulwurf, arbeitete auf Houellebecq's Seite. Leider. Dänemark … Das Recht, überrascht zu sein, haben nur Komapatienten weiterlesen

Advertisements

„Geht!“

Die angebliche Rede, auf der der Folgetext basiert, hat sich als Hoax herausgestellt. Leider. Wäre der Speach gehalten worden - egal, von wem - hätte die Person in zwei Minuten mehr über das Wesen der Freiheit gesagt, als all jene, die sich, verbal in freiheitlichen Werten herumstochernd, zur eventabhängigen Rede berufen fühlen. Kurz: Freiheit ist … „Geht!“ weiterlesen

Operation Gewissensentfernung

Genauso, wie es einfachste ökonomische Grundprinzipien gibt, wie beispielsweise jenes, das da sagt, wo kein Kunde, da kein Markt, scheinen im Handbuch politischer Herrschaftsanleitung Tricks zu existieren, die für ein reibungsloses - sprich: mehrheitlich gewolltes oder ignoriertes - Gestalten und Durchregieren mit dem Ziel des Machtausbaus unerlässlich sind. Einer dieser Tricks ist die Relativierung des … Operation Gewissensentfernung weiterlesen

Hassverbot. Und was danach kommt.

Von Franz Bettinger und Frank Jordan Im  Sozialismus wurde behauptet, das Grundproblem sei die Ausbeutung des Menschen. Wenn die Ausbeutung erst mal abgeschafft sei, käme alles in Ordnung. Das war bekanntlich bloß die Begründung für eine noch viel schärfere Versklavung des Menschen. Schon Schulkinder wurden damals in der DDR mit der hinterfotzigen Frage hereingelegt: "Du bist … Hassverbot. Und was danach kommt. weiterlesen

Armes Deutschland

Gastbeitrag von Franz Bettinger Was der Patriot Act nach 9/11 für die US-Amerikaner war, das waren für uns die 13 Grundgesetz-Änderungen vom heutigen Tag! Spätestens jetzt kann jeder Bürger wissen: er ist schutzlos einer Willkür-Mehrheit ausgeliefert. Auf das Grundgesetz ist kein Verlass mehr. Insgesamt wurden innerhalb weniger Stunden vor einem fast leeren Plenum  13 Grundgesetz-Änderungen in einer … Armes Deutschland weiterlesen