Nazis riecht man – von links

Von Josef Hueber „Sie wissen doch, wie die Menschen sind. Sie wollen bessere Nazis sein als Hitler.“ (Władysław Szpilman, in Polanskis „ Der Pianist“) Nazi-Vergleiche werden zwar von Links-Gedrehten mit leichter Zunge auf den politischen Gegner gespuckt, weswegen sie mit Vorsicht zu verwenden sind. Wo sie aber tatsächlich angebracht sind, dürfen sie aus Gründen einer … Nazis riecht man – von links weiterlesen

Advertisements

Der feuchte Traum des Richard von Coudenhove-Kalergi

Von Philipp Anton Mende Kennen Sie Richard von Coudenhove-Kalergi? Nein? Zum Ziele eines besseren Verständnisses hinsichtlich dessen, was aktuell in weiten Teilen Europas geschieht – einmal mehr mit Deutschland in der Rolle des extremsten Gesellschaftsklempners –, kann es nicht schaden, sich ein wenig mit dem Herren zu beschäftigen. Richard von Coudenhove-Kalergi, der gestern 124 Jahre … Der feuchte Traum des Richard von Coudenhove-Kalergi weiterlesen

Bürgerwille statt Beamten-Befehl

Die Selbstbestimmungsinitiative wird nicht ohne Grund von der Verwaltung, von allem Verwaltungs-Nahen und Verwaltungs-Geförderten bekämpft. Denn: Verwaltung ist bloss ein anderes Wort für Regierung - und damit für Durchsetzung und Zwang. Kurz: für Macht.  Macht bedeutet, dass jemand über die Mittel verfügt, mit denen andere dazu gezwungen werden können, das zu tun, was der Inhaber … Bürgerwille statt Beamten-Befehl weiterlesen

Studieren – ja. Aber bitte easy & kostenlos.

Von Josef Hueber  „Wenn Sie eine ganze Generation von Universitätsstudenten schaffen, für die es beim Lernen nicht um Wissen, sondern um Selbstbehauptung geht, dann blicken wir in eine Zukunft, in der die Menschen nicht in der Lage sein werden, Syrien auf einer Karte zu lokalisieren, sondern mit Sicherheit feststellen können, dass die Aufforderung, dies zu … Studieren – ja. Aber bitte easy & kostenlos. weiterlesen

Vollendung via Multipla-Effekt

Warum der Migrations-Pakt notwendig ist - eine Verschwörungstheorie Was hier als Multipla-Effekt bezeichnet wird, steht für die Gewöhnung an Nicht-Optimales, Unangenehmes, Schlechtes, Hässliches. Für Dinge, bei deren Anblick man beim ersten Mal regelrecht zusammenzuckt. Beim nächsten Erblicken des Undings zuckt dennoch nur noch das Auge. Beim dritten Mal auch das nicht mehr. Was die "Vollendung" … Vollendung via Multipla-Effekt weiterlesen

Herrschaftstechnik Anti-Rassismus

Oben gegen unten und keiner merkt's - von Franz Bettinger Mit der Anti-Rassismus-Idee (Rassen-Vermischung, Multikulti) schüren die Herrschenden mit voller Absicht Konflikte in der Bevölkerung und zwar nach dem Konzept des "divide et impera" (herrsche und teile).  Deshalb erfanden sie auch mit dem Feminismus den Geschlechter-Kampf und treiben ihn mit dem Genderismus auf die Spitze des … Herrschaftstechnik Anti-Rassismus weiterlesen